Grapefruitkernextrakt gegen das Corona Virus

Grapefruitkernextrakt wirkt besser als viele Antibiotika

Wie ein düsteres Schreckgespenst schwebt das der Coronavirus über Deutschland sowie vielen anderen Ländern und legt das öffentliche Leben nahezu lahm. Angesichts der vielen Neuansteckungen täglich ist die weltweite Unsicherheit der Bevölkerung gut nachvollziehbar. Schützen kann man sich, soweit möglich, durch die Vermeidung sozialer Kontakte sowie die Einhaltung der empfohlenen Hygiene-Verhaltensregeln.


Alternative Mittel gegen Viruserkrankungen

Wer dennoch zusätzlich auf Nummer Sicher gehen und keine umstrittenen Medikamente einnehmen möchte, der sollte nun besonders auf die Kraft der Natur setzen, um die Abwehr zu stärken. Hier kommen besonders natürliche Antibiotika, wie ätherische Öle in Frage. Als wirksames Mittel gegen Viren jeglicher Art gilt unter anderem Grapefruitkernextrakt, das durch seine besondere Zusammensetzung als eine wirksame Allroundwaffe gegen viele Krankheitserreger eingesetzt werden kann. Eine Wirkung zum Schutz oder zur Abwehr gegen den COVID-19 Virus ist allerdings noch nicht wissenschaftlich erwiesen.

Bestseller Nr. 1
NATURE LOVE® Bio Grapefruitkernextrakt. 1200mg Bioflavonoide / 100ml. Laborgeprüft und Bio zertifiziert. Grapefruit Extrakt aus Kern und Schale. Hochdosiert, vegan und hergestellt in Deutschland
  • HERVORRAGENDES PREIS-LEISTUNGSVERHÄLTNIS: Hohe Konzentration mit 1200mg Bioflavonoiden pro 100ml. 2600mg Grapefruit Extrakt (aus Kern und Schale), davon 30mg Bioflavonoide pro Tagesdosis. Flüssig, in Glasflasche mit Pipette aus Naturkautschuk. Zertifizierte Bio Qualität, 100% vegan und hergestellt in Deutschland
  • FREI VON UNERWÜNSCHTEN ZUSATZSTOFFEN & 100% VEGAN: frei von Aromen, Farbstoffen, Stabilisatoren, und selbstverständlich: laktosefrei, glutenfrei, frei von Konservierungsstoffen, frei von gentechnikveränderten Zutaten (GMO frei). Ausgewählte nach allen relevanten Kriterien geprüfte Zutaten
  • HERGESTELLT IN DEUTSCHLAND in streng geprüften Anlagen, wie lebensmittelrechtlich notwendig mit HACCP Zertifikat ausgezeichnet
  • JEDE PRODUKTIONSCHARGE LABORGEPRÜFT: Viele Hersteller verlassen sich auf die Spezifikationen ihrer Rohstofflieferanten. Einige wenige lassen ihre Produkte hin und wieder von einem Labor prüfen. Nature Love geht einen Schritt weiter: wir lassen den Rohstoff oder Produkt JEDER einzelnen Produktionscharge von einem unabhängigen deutschen Labor prüfen
  • FÜR IHRE ZUFRIEDENHEIT: Glückliche Kunden stehen bei uns im Mittelpunkt. Sollten Sie trotz allem einmal mit einem Produkt unzufrieden sein, oder aber Hilfe und Beratung benötigen, melden Sie sich gerne bei uns! Denn nichts liegt uns bei Nature Love mehr am Herzen als Ihre Zufriedenheit.

Grapefruitkernextrakt als natürliches Antibiotikum

Grapefruitkernextrakt wird aus den gemahlenen Kernen sowie aus der Schale der Grapefruit gewonnen und gilt als eine bewährte Alternative zu klassischen Antibiotika. Da bekannt ist, dass die Einnahme eines Antibiotikas nachweisbar die Darmflora schädigen kann, greifen immer mehr Menschen zu Grapefruitkernextrakt, denn es schützt nicht nur Darmflora, sondern ist sogar in der Lage eine geschädigte oder nicht intakte Darmflora wieder aufzubauen. Dies ist insbesondere wichtig, da zu einem gesunden Immunsystem auch eine gesunde Darmflora gehört. Die wertvollen Substanzen, die sich in den Kernen und der äußeren Schale der Frucht befinden, werden zu einem sehr wirkungsvollen Nahrungsergänzungsmittel verarbeitet, das nachweislich vor Virenangriffen schützen kann. Wissenschaftlichen Studien zufolge tragen die sich im Kern der Grapefruit befindlichen Flavonoide dazu bei, das die Selbstheilkräfte des Organismus aktiviert und gestärkt werden. Die Immunabwehr kann zudem insofern stimuliert werden, dass eine vermehrte Produktion von Antikörpern stattfindet. Diese können dem Körper helfen, krankmachende Bakterienarten, Pilze und ebenso Viren, wie beispielsweise das SARS-Corona/ COVID 19 Virus zu bekämpfen.

Virentötende Wirkung im Grapefruitkernextrakt

Nachweislich bewährt sich die antivirale Wirkung im Grapefuitkernextrakt bei nahezu allen Krankheiten, die durch Viren ausgelöst werden. Zur Bekämpfung von Corona mit Grapefruitkernextrakt liegen leider noch nicht genug medizinische oder naturheilkundliche Studien vor, doch wird davon ausgegangen, dass auch hier eine gute Trefferquote bei richtiger Anwendung erfolgen könnte. Jede Virusinfektion kann unterschiedliche Krankheitsbilder hervorrufen. Genauso können viele klinische Symptome durch Viren ausgelöst werden. Doch nicht nur zur Einnahme hat sich Grapefruitkernextrakt als gute Hilfe zur Virenbekämpfung erwiesen. Es kann nämlich ebenso sehr effektiv für die Desinfektion von Flächen eingesetzt werden.

Die Kraft der Natur gegen Viren aller Art

Menschen, die beispielsweise an einer Zitrusallergie leiden und Grapefruitkernextrakt deswegen nicht anwenden können, müssen dennoch nicht auf einen natürlichen Virenschutz verzichten. Längst schon ist es kein Geheimnis mehr, dass beispielsweise ätherische Öle, wie Oregano Öl* sehr gut geeignet sind, um multiresistenten Keimen, Gripperregern sowie vielen anderen Viren den Kampf anzusagen. Schon im alten Rom kam das wertvolle Kraut nicht nur in der Küche zu, Einsatz, denn die wichtigen antiviralen Mineralstoffe, wie Zink, Eisen, Selen sowie Magnesium stärken das Immunsystem, was eine Erkrankung durch Viren schon im Vorfeld verhindern kann und möglicherweise auch gegen den COVID-19 Erreger ankämpfen kann. Immer größerer Beliebtheit erfreut sich auch kolloidales Silber*. Dies wurde schon als natürliches Antibiotika eingesetzt, als es das heutige chemisch hergestellte Präparat noch gar nicht gab. Eine weitere pflanzliche Alternative wäre Manuka Honig aus Neuseeland. Hier wird von den Bienen der Nektar der Manukapflanze gesammelt, die sehr stark mit Methylglyoxal (MGO) angereichert ist. Manukahonig* kann beispielsweise Virusinfektionen, wie Herpes wirksam bekämpfen und es wird angenommen, dass es auch wirksam gegen Viren, wie etwa dem Coronavirus sein könnte. Dies konnte aufgrund der Neuartigkeit dieser Erkrankung allerdings noch nicht ausreichend geprüft oder gar belegt werden. Das gilt selbstverständlich für alle hier aufgeführten Naturheilmittel.

Fazit:

Um Virenerkrankungen, wie beispielsweise den Coronavirus zu bekämpfen und einzudämmen, können natürliche Antibiotika, wie ätherische Öle oder Grapefruitkernextrakt wirkungsvolle Mittel sein. Dennoch ersetzt die Anwendung solcher pflanzlichen Arzneimittel nicht den Arztbesuch. Der Hausarzt ist auf jeden Fall immer der erste Ansprechpartner, wenn der Verdacht besteht, sich mit COVID-19 oder einer anderen Erkrankung infiziert zu haben und er ist ebenso um Rat zu fragen, ob das jeweilige Produkt im individuellen Fall auch das richtige Mittel der Wahl ist.